Die 5 besten Lebensmittel um deine Fettverbrennung anzukurbeln

diaeten-guide-lebensmittelWenn du dich mit dem Thema „Diät“ auseinandersetzt, dann beschäftigst du dich viel mit Verzicht. Viele Dinge die sonst gerne gegessen werden sind in dieser Zeit tabu oder dürfen nur in ganz geringen Dosen genossen werden. Solange die Waage einen steten Abwärtstrend anzeigt ist der Verzicht nicht ganz so schlimm, weil dass Motivationslevel noch hoch ist.

Doch was, wenn die Anzeige stagniert oder der Zeiger der Waage in die falsche Richtung ausschlägt? In solchen Fällen fällt jeder von uns schnell in alte Gewohnheiten zurück und greift zur Schokolade oder landet im nächsten Döner-Laden – nur um sich danach noch schlechter zu fühlen. Das muss allerdings nicht sein. Denn es gibt einige Lebensmittel die dich bei deiner Diät unterstützen können.

Welche Lebensmittel können bei einer Diät helfen?

In diesem Abschnitt möchten wir dir nun 5 Nahrungsmittel vorstellen die dabei helfen können, dass die Pfunde endlich wieder schmelzen.

1. Grüner Tee: Der Grüne Tee enthält enorm viele Polypherole. Diese sekundären Pflanzenstoffe sorgen für eine bessere Verwertung des Fetts im Körper und kurbeln so den Fettstoffwechsel an.
2. Kaffee: Ähnlich wie der Grüne Tee hat auch Kaffee keine Kalorien – zumindest dann, wenn er ohne Milch und Zucker genossen wird. Kaffee regt den Kreislauf an und sorgt dafür dass sich die Blutgefäße erweitern. Ergebnis ist – der Herzschlag wird schneller und sämtliche Organe werden besser durchblutet. So gelangen mehr Fettsäuren in den Kreislauf, die dann abgebaut werden. Außerdem wirkt Kaffee harntreibend.
3. Chili: Wer es gerne scharf mag, der darf sich freuen. Denn in Chillies steckt der Wirkstoff Capsaicin. Capsaicin sorgt für eine Erhöhung der Körpertemperatur und regt den Stoffwechsel an. Dadurch lösen sich viele Kalorien in Luft auf.

4. Grapefruits: Die hier enthaltenen Bitterstoffe transportieren das Fett im Körper direkt zu den Stellen wo es verbrannt wird. So können Pölsterchen an Hüften und Co erst gar nicht entstehen.
5. Lammfleisch: Wenn du Fleisch liebst, dann solltest du demnächst öfter zu Lammfleisch greifen. Lammfleisch enthält nicht nur Eiweiß, sondern auch L-Carnitin. Denn ist dein Körper ausreichend mit L-Carnitin versorgt, wird die körpereigene Fettverbrennung um 15% gesteigert.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.