Alles Wissenswerte rund um die Ketogene Ernährung

Die Ketogene Diät ist im Bereich der Low Carb Diäten ansässig. Sie ist im Bereich der Low Carb Diäten eine Spur extremer und soll daher eine noch schnellere Gewichtsabnahme versprechen. Die Ketogene Diät beinhaltet keinen Cheat Day (Cheat Day ist ein Tag in der Woche, an dem alle Lebensmittel gegessen werden dürfen), im Gegenteil. Im Bereich des Abnehmen ist die Ketogene Ernährungsweise sehr streng und die Kohlenhydrate werden auf ein Minimum reduziert, wobei die Ernährungsweise auch fettreich sein darf, eben eine Variante der Low Carb Diät.

Wie bereits erwähnt ist die Ketogene Diät sehr streng und somit ist es wichtig, die täglichen Kohlenhydrate unter 50g am Tag einzuhalten. Das sieht erst einmal sehr wenig aus, und ja, du musst dich mit dieser Ernährung auseinandersetzen. Bei der Ketogenen Ernährungsweise sind beispielsweise nur geringfügig Beeren erlaubt, alle anderen Obstsorten werden vom Speiseplan gestrichen. Auch Hülsenfrüchte und fettarme Diätprodukte sind vom Speiseplan ausgeschlossen.

Die Ketogene Diät besteht in erster Linie aus Fisch und Fleisch, hinzukommen Eier, die ebenso einen großen Bestandteil der Ernährung ausmachen. Insbesondere zum Frühstück sind Eier bei der Ketogenen Diät ein wichtiger Punkt, sie enthalten viel Eiweiß und machen lange satt, kombiniert mit Tomaten, Pilzen, Gemüse und andere Zutaten können Eier zum Frühstück immer wieder verändert werden. Trotz der fettreichen Ernährungsweise, die diese Diät auf den ersten Blick hat, ist die Ketogene Diät gesund ausgelegt, zumindest sollte die es. Viel Wert wird auf gutes Fleisch und Fisch gelegt, frische Eier, gesunde Nüsse, Milchprodukte und reichlich frisches Gemüse, das Gemüse sollte ebenso kohlenhydratarm sein.

Weiterlesen Alles Wissenswerte rund um die Ketogene Ernährung